Altbausanierung Weissgerbergraben

SANIERUNG UND DACHGESCHOSSAUSBAU WEISSGERBERGRABEN 12
2009-2010 REGENSBURG

Das spätgotische Traufseithaus, im Kern vermutlich im 14 Jahrhundert erstellt, wurde im 19 Jhd. aufgestockt und umgebaut. Das schmale Wohnhaus geht durch bis zur Schönen Gelegenheit. Im Zuge der Sanierung wurden Lehmschlag-Bohlenbalken- Stuck- und Holzkassettendecken unter der neuzeitlichen Verkleidung freigelegt. Diese wurden vom Restaurator teilweise ergänzt, saniert und konserviert und sind im integrierten Brandschutzkonzept als sichtbare Konstruktion genehmigt. Ungewöhnlich ist der hohe mittelalterliche Keller, unter dem gesamten länglichen Gebäudeteil.
Im Gebäude wurden neu 5 Wohneinheiten eingeplant, teilweise mit Dachterrassen und Freisitzen im ruhigen Innenhof.

weissgerbergraben2 weissgerbergraben3 weissgerbergraben4 weissgerbergraben5 weissgerbergraben6 weissgerbergraben7 ArchiCAD weissgerbergraben1